Home: Recording Software » DAW Musikstudio » Acoustica Mixcraft Pro

Acoustica Mixcraft Pro Studio - schlanke und günstige DAW

Windows

Acoustica Mixcraft Pro Studio

Mixcraft ist eine eher wenig beachtete, kostengünstige und bedienfreundliche Digital Audio Workstation des Herstellers Acoustica. Ursprünglich als lineare DAW im Stile einer digitalen Bandmaschine konzipiert, bietet Mixcraft seit Version 7 auch ein Clip- und Performance-basiertes Arbeiten, wie man es von Ableton Live oder Bitwig Studio kennt.

MIDI Keyboards

Acoustica Mixcraft Pro Studio

Das Angebot an virtuellen Instrumenten und Effekten in Mixcraft Pro kann sich sehen lassen. 24 Instrumente wie Sampler, Orgeln, Minimoog, Drums, Strings und über 50 Effekte bietet die DAW nativ an. Mit dem Voltage Modular Ignite von Cherry Audio verfügt Mixcraft Pro über einen leistungsstarken modularen Synthie mit 45 Modulen. Der gleiche Hersteller hat außerdem das Stardust 201 Tape Echo und das Galactic Reverb spendiert. Weitere Effekte von Toneboosters, iZotope Mastering Essentials sowie Melodyne Essential sind ebenso an Bord der DAW. Die Klangbibliothek von Mixcraft Pro Studio umfaßt 7.500+ Loops und Samples. Im integrierten Mixcraft Store können zusätzliche Sounds, Klangerzeuger und Effekte käuflich erworben werden.

Acoustica setzt darauf, Erscheinungsbild und Workflow seiner DAW möglichst simpel zu halten. Die Benutzeroberfläche ist skalierbar. Mixcraft ist ein Vertreter der Ein-Fenster-Technik. Man hat also prinzipiell alles im Blick. Einzelne Fenster lassen sich allerdings auch abkoppeln und auf einen zweiten Bildschirm verschieben. Neben der klassischen, linearen, spurbasierten Ansicht bietet Mixcraft seit Version 7 das sogenannte Performance Panel, eine matrixartige Ansicht, in welcher Audio- und MIDI-Clips abgefeuert werden können. Eine solche Performance kann natürlich aufgenommen und anschließend in der linearen Timeline nachbearbeitet werden. Das Arbeiten im Performance Panel funktioniert am besten mit externen MIDI Controllern. Diese können entweder über Templates oder MIDI-Learn eingebunden werden. Mixcraft bietet außerdem eine auf Javascript basierende Controller-Skript API, über die sich beinahe jeder MIDI Controller einbinden läßt.

Das Mixcraft Pro Studio verfügt über einen leistungsstarken und konfigurierbaren Mixer. Regler für EQ, Gain, Compressor, Reverb und Drive, dazu Phasenumkehr, Stereobreite, Monoschaltung und Kanaltausch stehen zur Verfügung. Mit den sogenannten Track Regions lassen sich Abschnitte eines Projekts verschieben, kopieren und gruppieren, einschließlich aller zugehörigen Clips und Automatisierungen. Im MIDI-Editor findet sich die Option Step Recording: Noten, Akkorde und Pausen können schrittweise in ein einstellbares Raster eingegeben werden. Auch die Funktion Audio-to-MIDI ist in Mixcraft Pro an Bord. Dafür ist das eingebaute Melodyne Essential zuständig. Einige weitere erwähnenswerte Funktionen in Mixcraft Pro Studio sind Pitch-Automation für Audioclips, freihändiges Zeichnen von Automationskurven, Videobearbeitung, Sidechaining mit Audiosignalen, Notation Panels und Vocoder Tracks.

Mixcraft wird in zwei Versionen angeboten, allerdings ausschließlich in 64-Bit für Windows: Neben der Pro-Version bietet Acoustica noch das etwas abgespeckte Mixcraft Recording Studio, das man zum Testen 14 Tage kostenlos ausprobieren kann. Darüber hinaus stellt Acoustica eine kostenlose Remote-App fürs Smartphone (iOS und Android) zur Verfügung. Das Mixcraft Pro Studio kostet 149$, die kleinere Version Recording Studio 79$.

Funktionen

  • Unbegrenzte Anzahl an Audio- und MIDI-Spuren
  • 7.500+ Loops und Samples
  • 24 virtuelle Instrumente und 50+ Effekte
  • Vocoder Tracks
  • Curved, Tempo und Pitch Envelopes
  • Live Performance Panel
  • Piano Roll, Step Editor und Music Notation Panels
  • Videobearbeitung
  • Integrierter Mixcraft Store
  • Master Tempo Envelope
  • Tempo-synchronisierte LFOs
  • Rewire Hosting
  • Modernes MIDI und Audio Output Recording/Routing
  • Celemony Melodyne Essential
  • Audio to MIDI

Fazit

Mixcraft Pro ist schlank, schnell und bedienfreundlich. Die mitgelieferten Klangerzeuger und Effekte sind solide bis gut und der Funktionsumfang der DAW ist für diesen Preis beachtlich.

Weblinks

Hersteller: www.acoustica.com