Home: Recording Software » Notation Komposition » Finale

MakeMusic Finale - Professionelles, leistungsfähiges Notationsprogramm

WindowsMac OS

Finale

Finale gehört - neben Sibelius und Dorico - zu den leistungsfähigsten und professionellsten Notensatzprogrammen auf dem Markt. Und das schon seit über 30 Jahren! Die intuitive Benutzeroberfläche beherbergt unzählige Funktionen und Bearbeitungsmöglichkeiten.

Screenshot Finale

Finale unterstützt Musiker und Komponisten bei fast allen Arbeitsschritten: Partituren erstellen, mit Noten versehen und ausdrucken, Musik wiedergeben, editieren oder exportieren. Noten können mit einem MIDI-Keyboard, der Maus, Tastatur oder durch Import von Standard-MIDI- oder MusicXML-Dateien eingegeben werden. Die Eingabe von Liedtexten, Gitarrentabulatur, Vortragsbezeichnungen, Akkordsymbolen und anderen musikalischen Elementen kann automatisiert werden. Bei der Bearbeitung punktet Finale mit einer intelligenten Partiturverwaltung, dem Anwahl-Werkzeug, der Mehrseitenbearbeitung und intuitiven Copy-Paste-Funktionen. Partituren können in Verlagsqualität ausgedruckt oder in elektronischer Form mit anderen Musikern geteilt werden.

Finale enthält eine Vielzahl hochwertiger Klänge sowie ein integriertes Mischpult für die Wiedergabe einer Partitur, bietet aber auch die Option, externe Soundbibliotheken einzubinden. Die Notation Software läßt sich darüber hinaus dank ReWire und der Unterstützung von Standard-MIDI- und XML-Dateien in größere Musikproduktionsumgebungen einbinden und mit professionellen DAW verknüpfen. Finale ist durch PlugIns erweiterbar: Braille Music Kit, Classic Transposition, Forza!, Tuplet Copy, Tuplet Mover, Staff Sets, Patterson Beams, Settings Scrapbook sind nur einige der erhältlichen PlugIns.

Finale ist nicht nur ein Kompositionsprogramm, sondern eignet sich auch für den Musikunterricht und die musikalische Ausbildung. Finale bietet Funktionen wie den Übungsassistenten und die SmartMusic-Unterstützung, Video Tutorials sowie Hunderte von Arbeits- und Aufgabenblättern für Unterricht oder Selbststudium.

Funktionen (Auswahl)

  • Partituren erstellen, drucken, wiedergeben
  • integrierte Soundbibliotheken
  • ReWire-Unterstützung
  • durch PlugIns erweiterbar
  • Noteneingabe via MIDI-Keyboard, Maus, Tastatur, MIDI- oder MusicXML-Dateien
  • Transpositionswerkzeug
  • automatische Prüfung des Tonumfangs von Stimmen und Instrumenten
  • Automatisches Stapeln von Artikulationen
  • mit der Partitur verknüpften Stimmenauszüge
  • erweiterte Bibliotheken für Akkorde
  • Import und Export von MP3 und WAV

Versionen und Preise: Die Vollversion von Finale kostet offiziell 549,95 €. Daneben gibt es Versionen für Schüler und Lehrer sowie diverse Upgrades und Sidegrades, die bei 149 € beginnen. Wer nur bestimmte Funktionen braucht, sollte sich Finale PrintMusic oder Finale NotePad anschauen.

Fazit

Finale richtet sich an Profis und ist in Sachen Qualität, Flexibilität, Workflow und Funktionsumfang kaum zu toppen. Einsteiger sollten sich die Demo-Version oder die abgespeckten Versionen PrintMusic bzw. NotePad anschauen.

Weblinks

Hersteller: www.finalemusic.com

Vertrieb in Deutschland: www.klemm-music.de

News

07.11.2018: MakeMusic veröffentlicht Finale Version 26 deutsch.

08.11.2013: MakeMusic hat die komplett überarbeitete Version 2014 seiner Notation Software Finale präsentiert. » weiterlesen

31.01.2012: MakeMusic veröffentlicht NotePad 2012, die kostenlose Light-Variante des mächtigen Notationsprogramms Finale. » weiterlesen