Home: Recording Software » News Updates » VirtualDJ 2020

VirtualDJ 2020 - Update der DJ-Software

VirtualDJ 2020

06.10.2019

Zum 20-jährigen Jubiläum hat Hersteller Atomix der DJ-Software VirtualDJ eine neue, aufgeräumte Benutzeroberfläche spendiert. Dazu gehören unterschiedliche Skins für verschiedene Nutzer-Ansprüche sowie ein Night&Day-Modus.

VirtualDJ 2020 Deck Screenshot

Neben den bereits vorhandenen Streaming-Möglichkeiten (SoundCloud, Deezer) bietet VirtualDJ 2020 nun auch Streaming vom Online-Musikdienst Beatport. VirtualDJ 2020 kann nicht nur die Geschwindigkeit zweier Tracks anpassen sondern beherrscht jetzt auch Harmonic Mixing: Die Tonart kann automatisch analysiert und bei Bedarf angepaßt werden. Mittels der neuen Funktion Event Scheduler kann die Abfolge von Audio- und Video-Inhalten zeitlich vorgeplant und diese automatisiert abgespielt werden. Die PC-Version des DJ-Programms wurde auf 64 Bit umgestellt. Die Mac-Version arbeitet schon länger mit 64 Bit.

VirtualDJ 2020 ist wie vorherige Versionen für den Privatgebrauch kostenlos. Die Nutzung eines DJ-Controllers ist damit allerdings nicht möglich. Dazu braucht es mindestens die Version Home Plus. Vollen Funktionsumfang bieten die Versionen Pro und Business, die als Abo oder zum einmaligen Download angeboten werden. Für Besitzer einer Pro-Version ist das Update kostenlos.

älterer Artikel: Steinberg Dorico 3