Home: Recording Software » News Updates » Steinberg Nuendo Live 2

Steinberg veröffentlicht Live-Recording Studio NUENDO Live 2

Steinberg Nuendo Live 2

27.09.2018

Konzipiert und entwickelt, um Live-Events von Präsentationen bis hin zu großen Musikfestivals aufzuzeichnen, bietet Nuendo Live 2 nicht nur die notwendigen Funktionen für jede mögliche Aufnahmesituation, sondern eine Menge mehr mit seinen automatisierten Hintergrundprozessen, High Visibility Monitoring, Pre-Record-Puffer und Kompatibilität mit Nuendo für die Postproduktion.

Nuendo Live 2 Screenshot

Mit dem Advanced Session Management von Nuendo Live 2 wird die Ordnerstruktur automatisch innerhalb des Projektordners generiert, bietet jedoch genügend Flexibilität, um Ordnerpfade für die Aufnahme außerhalb des Projektordners zu erstellen. Nuendo Live lässt sich nahtlos in die digitalen Mischpulte der Yamaha CL- und QL-Serie integrieren. Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird die DAW direkt vom Touchscreen des Mixers aus gesteuert, einschließlich Transportsteuerung, Kopie des Kanalnamens und Markierungsset.

Hier einige der Highlights:

  • Live-Recording-System mit Ein-Fenster-Bedienung, Record-Panel, Pre-Record-Puffer und mehr
  • Nahtlose Integration mit Mischpulten der Yamaha CL- und QL-Serie
  • Modernste Aufnahmequalität mit 32-Bit Fließkomma-Verarbeitung und bis zu 192 kHz Auflösung
  • Advanced Session Management mit automatischer Benennung aufgezeichneter Dateien, Erstellung mehrerer Ordner, einfach zu verwendender Marker-Spur, automatischer Speicherung und Notizblock
  • Minimale Setup-Zeit dank automatischer Track-Erstellung
  • Über 24 Stunden Aufnahmezeit dank EBU-konformem RIFF 64 Broadcast Wave-Format
  • Virtual Sound Check für die einfache Verwendung von früheren Aufnahmen für den Soundcheck
  • Editing on the road: Basisschnitt direkt nach der Show

nächster Artikel: Max 8 Update
älterer Artikel: Tracktion 7 kostenlos