Home: Recording Software » News Updates » Samplitude Pro X6

Samplitude Pro X6 - Update der Digital Audio Workstation

MAGIX Samplitude Pro X6

08.05.2021

Mit der Version X6 hat MAGIX eine ganze Reihe neuer Funktionen in die DAW Samplitude Pro eingebaut, die im wesentlichen auf einen optimierten Workflow zielen.

Digital Audio Workstation Reverb.com

MAGIX Samplitude Pro X6

Mit der Erweiterung des PlugIn-Browsers kann per Schlagwort und Filter direkt und schnell auf passende PlugIn-Presets zugegriffen werden. Favoriten lassen sich markieren. Der neu hinzugekommene dynamicEQ wendet Frequenzabsenkungen und -verstärkungen pegelabhängig über das gesamtes Projekt dynamisch an. Die Filteroptionen der EQ-Bänder erlauben präzise Bearbeitungsmöglichkeiten für Audiospuren und virtuelle Instrumentenspuren. Die zentrale Automationssteuerung mit Automation Panel sorgt für mehr Übersicht auch bei komplexen Projekten. Der dockbare Track Editor bietet Zugriff auf alle wichtigen Funktionen einer Spur.

Die neue Funktion Track Output Recording sorgt für flexibles Rendering. Das Editieren ist jetzt zeitsparend in Echtzeit schon während der Wiedergabe möglich. Die neue Aux-Level-Steuerung soll einen besseren Überblick und uneingeschränkte Kontrolle über alle Aux-Kanäle verschaffen. Samplitude Pro X6 erlaubt es, mit beliebigen Sample-Raten in einem Projekt zu arbeiten, wobei automatisch immer die bestmögliche Qualität ausgegeben wird.

älterer Artikel: Arturia Pigments 3 Update

nächster Artikel: Bitwig Studio 4 Update