Home: Recording Software » News Updates » Acoustica Mixcraft 9

Acoustica Mixcraft 9: günstige und leistungsfähige DAW

Neues in Mixcraft 9

07.03.2021

Die nicht so bekannte, dabei durchaus leistungsfähige und günstige DAW Mixcraft des Herstellers Acoustica existiert mittlerweile in Version 9. Welche Neuheiten und Verbesserungen gibt es in der aktuellen Version?

Register for Free Samples and Loops at Loopmasters.com

Acoustica Mixcraft 9 Pro Studio

Zunächst sei darauf hingewiesen, daß es zwei Editionen der Digital Audio Workstation gibt: Mixcraft 9 Pro Studio und das etwas abgespeckte Mixcraft 9 Recording Studio. Viele der neuen Features kommen beiden Versionen zugute.

Der Mixer hat neuen Funktionen bekommen, die eine direkte Kontrolle über Effekte auf jedem Kanal ermöglichen, einschließlich der neuen Panels Gain, Drive, Parametric EQ, Compressor, Oszilloskop und Spectrum Analyzer. Im Bereich Automation sind nun weiche und komplexere Kurven möglich. Neu ist die Tonhöhen-Automation für alle Audio-Clips und eine Master-Tempo-Hüllkurve für sanfte Tempoübergänge. Vocoder-Spuren machen es möglich, Vocoder-Sounds mit einem einzigen Klick zum Projekt hinzuzufügen.

Einige virtuelle Instrumente und Effekte sind in Mixcraft 9 hinzugekommen. Die Pro-Version verfügt nun mit Voltage Modular Ignite über einen Modular-Synthesizer im Eurorack-Stil mit 45 verschiedenen Modulen. Neben dem angesprochenen hauseigenen Vocoder hat Acoustica dem Mixcraft 9 Record Studio eine Effekt-Suite des Herstellers Toneboosters spendiert. Diese umfaßt MultiFX, Reverb, Parametric Equalizer, BusCompressor, Barricade, De-esser und Compressor. Im Pro Studio sind TB Dither, TB FlX und TB FlX4 hinzugekommen. PlugIn-Parameter können jetzt über MIDI gesteuert, mit Audio verkettet und durch tempo-synchronisierte LFOs moduliert werden - das alles über eine neue, optimierte Oberfläche.

Mixcraft 9 Pro Studio kann mit dem integrierten Melodyne Essentials jeden monophonen Audio-Clip mit einem einzigen Klick in MIDI umwandeln.

Mixcraft 9 Pro Studio kostet derzeit beim Hersteller $149, die kleinere Version Recording Studio $75. Ein Vergleich beider Versionen findet sich auf der Website von Acoustica.

älterer Artikel: Total Studio 3 MAX

nächster Artikel: Audacity 3