Home: Recording Software » News Updates » Ableton Live 11 Update

Ableton Live 11 - Update der Digital Audio Workstation

Ableton Live 11

18.11.2020

Ableton hat die Veröffentlichung von Live 11 angekündigt. Im Frühjahr 2021 wird das Update der DAW offiziell erhältlich sein. Eine Vorschau auf die zahlreichen neuen Funktionen und Verbesserungen gibt es schon jetzt.

Ableton Push

Ableton Live 11

Die Liste der Neuerungen und Optimierungen ist umfangreich. Hier ein kurzer Überblick:

Comping
Live 11 zeigt mehrere Durchgänge einer Performance als einzelne Takes. Diese können neu zusammengefügt und kombiniert werden. Außerdem lassen sich mehrere Audio- oder MIDI-Spuren verknüpfen und parallel editieren.

MPE (MIDI Polyphonic Expression)
Wavetable, Sampler und Arpeggiator unterstützen nun MPE mit Bending-, Sliding- und Pressure-Spieltechniken.

Neue Instrumente und Effekte
Hybrid Reverb, Spectral Resonator, Spectral Time, Inspired by Nature, PitchLoop89

Erweiterte Effekte
Redux, Phaser-Flanger, Chorus-Ensemble

Rack-Optimierungen
Makro-Snapshots, Variable Makro-Regler, Makro-Werte auf Zufallsbasis

Live-Tempo-Anpassung
Live 11 kann das Song-Tempo automatisch dem eingehenden Audiosignal anpassen.

Probability
Mit der Wahrscheinlichkeit von Noten und Drum-Hits sowie Follow-Aktionen für Szenen entstehen lebendige Arrangements.

Neue Sounds
Voice Box, Mood Reel, Drone Lab, Upright Piano, Brass Quartet, String Quartet

Push
Der hauseigene Hardware Controller Push bekommt Visualisierungen für neue Effekte, polyphonen Aftertouch und Zugriff auf bis zu 16 Makro-Regler.

Bis zum Veröffentlichungsdatum von Live 11 bietet Ableton 20 Prozent Rabatt beim Kauf von Live 10 an. Das Update wird dann kostenlos sein.

älterer Artikel: AVID Pro Tools 2020.11