Home: Recording Software » Sample Tools Software Sampler » TX16Wx

TX16Wx Freeware Sampler mit Funktionen zur Klangformung

WindowsMac OSFreeware

TX16Wx Software Sampler

Software Sampler werden zwar gern mal als Freeware PlugIns angeboten, allerdings handelt es sich dabei meist um einfache Sample Player mit einer kleinen Soundbibliothek, die letztlich zum Kauf der Pro-Version animieren sollen. Nicht so beim von Vintage Samplern inspirierten TX16Wx des Entwicklers Calle Wilund (CWI Technology). Was dem Musiker hier als Freeware geboten wird, ist wirklich erstaunlich!

Screenshot Software Sampler TX16Wx

Der TX16Wx ist ein Software-Sampler mit umfangreichen Funktionen zur Klangformung. Das Musikprogramm ist 128-stimmig und verfügt über einen Modulations-Sequenzer sowie 16 Modulations-Slots und zwei Modulations-Hüllkurven pro Stimme. Damit kann aus einem statischen Sound leicht eine wabernde Fläche oder ein perkussiver Klang erzeugt werden. Flexibler Sample Editor, Loop Slicing, vier Stereo- und acht Mono-Ausgänge sowie individuelle Ausgänge für Keyboard-Gruppen und eine skalierbare Oberfläche sind einige weitere interessante Features, die der Freeware Sampler mitbringt.

Da sich der Sampler am Hardware-Original von Yamaha orientiert, läßt sich dessen Sample Format - neben WAV, AIFF und SoundFont - natürlich importierten, auf Wunsch auch per Drag&Drop. Alle Samples können mit dem grafischen Mapping Editor auf eine Klaviatur gemapped werden. Die Freeware kann allerdings auch per Audio-Input Sounds direkt aufnehmen und sie dann im internen Sample Editor weiterverarbeiten. Der TX16Wx ist damit ein echter Sampler und nicht nur ein Sample Player.

Der TX16Wx verfügt über 16 zuweisbare Controller, mit denen Parameter automatisiert werden können. Weitere Merkmale sind multiple Keyboards-Skalen und Trigger-Modi sowie Mono/Poly/Legato und Poly-Glide. Einen 24-dB-Resonanz-Filter, LFOs und Hüllkurven bringt der kostenlose Software Sampler ebenfalls mit. Interne Effekte sowie weitere Filter und zusätzliche Funktionen gibt es nur in der Pro-Version, die für ca. 89 € zu haben ist (29 € bei nichtkommerzieller Nutzung). Allerdings kann man ja auf die Effekte zurückgreifen, die die Digital Audio Workstation (DAW) mitbringt, in die der Sampler als PlugIn eingebunden wird.

Funktionen

  • Unbegrenzt multitimbral
  • 128 Stimmen Polyphonie
  • 16 Modulations-Slots, 2 LFOs und 2 Modulationshüllkurven pro Stimme
  • Sample-Editor
  • Aufnahme-Funktion
  • Graphischer Keyboard Mapping Editor
  • 4 Stereo- und 8 Mono-Ausgänge
  • 16 zuweisbare Controller zur Automation
  • Mehrere Loop-Modi pro Sample
  • Individuelle Ausgänge für Keyboard-Gruppen
  • Multiple Keyboards-Skalen
  • Diverse Trigger-Modi
  • Monophon/Polyphon/Legato
  • Vorhören von Audiodateien möglich
  • Sample-Formate: WAV, AIFF, AIFC, SoundFont 2, SOX (TX16W-Format)
  • Vollständig dokumentiertes, XML-basiertes Dateiformat
  • Niedrige CPU-Belastung
  • 32- und 64-Bit-Unterstützung

Fazit

Der TX16Wx Software Sampler ist ein mächtiges Sampling Tool und überzeugt mit guter Klangqualität und vielfältigen Möglichkeiten der Klangmanipulation. Einsteiger brauchen sicherlich einige Zeit, um das Konzept des TX16Wx und die umfangreichen Funktionen zu überblicken. Aber das ist bei anderen Samplern ähnlich. Und den hier gibts umsonst!

Weblinks

Homepage: www.tx16wx.com