Home: Recording Software » News Updates » Wusik Station 8

Wusik Station 8 - Sampling Workstation, Cross-Plattform

Wusik Station 8 - Sequenzer, Sampler, Synthesizer

12.07.2015

Wusik hat Version 8 der Sampling Workstation Wusik Station veröffentlicht. Wusik Station 8 wurde laut Hersteller völlig neu programmiert, aufbauend auf den neuen semi-modularen Systemen Wusik 4000/8000. Herausgekommen ist ein hybrider Vektor-Wave-Sequenzer, Sampler und Synthesizer, der als VST-PlugIn oder Audio Unit in 32- und 64-Bit-Systeme integriert werden kann. Eine Linux-Version ist in Arbeit.

Wusik Station 8

Hier die wichtigsten Features:

  • Cross-Plattform: Windows und Mac OS X (möglicherweise Linux auch noch in diesem Jahr)
  • Multi Line Hüllkurven
  • Neue Filter-Typen
  • Unbegrenzte Anzahl paralleler Filter pro Layer
  • Unbegrenzte Anzahl von Effekt-Ketten pro Layer und Master
  • Unbegrenzte Anzahl von Modulations-Hüllkurven und LFOs
  • Audio Looper Layer, der jedes eingehende Audiosignal sampelt und wie ein Instrument gespielt werden kann
  • Multi Layer (Sample-Player, Wave Sequencer, Drawable OSC, Super OSC, 3 OSC, Audio Looper)
  • Arpeggiator für jeden Layer und für den Master
  • 16 Steps Polyphonic Sequenzer pro Layer, der als Modulationsquelle für die Mod Matrix verwendet werden kann
  • Pro Layer eine Modulations-Matrix
  • Neue Benutzeroberfläche