Home: Recording Software » NewsUpdates » Steinberg Cubase Pro 8

Steinberg veröffentlicht Cubase Pro 8 und Cubase Artist 8

Steinberg Cubase Pro 8 und Artist 8

06.12.2014

Steinberg hat eine neue Version seiner renommierten Digital Audio Workstation Cubase veröffentlicht. Cubase Pro 8 verspricht einen Performance-Sprung durch eine grundlegend überarbeitete Audio Engine. Mehr Instrumente und mehr Spuren bei kürzeren Ladezeiten sollen möglich sein. Der erweiterte Zwischenspeicher ASIO Guard 2 optimiert die Leistung durch niedrige Latenzen (Verzögerungszeiten) bei Aufnahmespuren und höhere Latenzen bei Playback-Spuren, so daß auch bei umfangreichen Projekten ein problemloses Recording und Abhören in Echtzeit möglich ist.

Steinberg Cubase Pro 8 MixConsole

Eine ganze Palette von neuen Features soll die DAW noch attraktiver machen. An dieser Stelle sollen nur einige aufgezählt werden:

  • Der aus Hardware-Mixern bekannte VCA Fader wird in der MixConsole von Cubase 8 emuliert und bewältigt komplexe Mixing- und Automationsaufgaben.
  • Die Funktion Render-in-Place ermöglicht es, MIDI- und Audio-Parts schnell als neue Audio-Spur mit den gewählten Effekt-Settings festzuhalten.
  • Neue Effekte: Virtueller Bass Amp, Quadrafuzz v2, Multiband Expander und Multiband Envelope Shaper
  • Chord Pads bieten die Möglichkeit, kreativ mit Akkorden zu arbeiten, gleichzeitig Echtzeit-Parameter zu ändern und die Performance als MIDI-Events aufzunehmen.
  • Mit Direct Routing in der MixConsole können Ziele für Gruppen von Kanälen, Bussen und Stems mit einem Klick festgelegt werden.
  • Die Fensterverwaltung (unter Windows) wurde verbessert, VST Instrument Rack und MediaBay lassen sich rechts am Projektfenster andocken.
  • Im neuen PlugIn Manager lassen sich Instrumente und Effekte komfortabler arrangieren, gruppieren, sortieren - und damit finden.
  • Zusätzlich zu Version 4 des Groove Agent gibt es die Allen Morgan Pop-Rock Toolbox mit 30 Construction Kits, die Audio- und MIDI-Loops enthalten.

Zeitgleich mit Cubase Pro 8 wurde die etwas schlankere Version der DAW - Cubase Artist 8 - veröffentlicht, die ebenfalls von den genannten Neuerungen profitiert. Ausführlich werden die neuen Features der Digital Audio Workstation Cubase auf der Herstellerseite von Steinberg präsentiert.

nächster Artikel: Mixcraft 7 und Mixcraft Pro Studio 7
älterer Artikel: Black Friday Sales