Home: Recording Software » NewsUpdates » Usine Hollyhock II

Usine Hollyhock II - DAW für Experimentierfreudige

Sensomusic Usine Hollyhock II zum Einstiegspreis

05.04.2015

Usine Hollyhock ist eine flexible, modulare DAW für den Live-Einsatz wie auch für's Home Studio. Usine Hollyhock ist für experimentelle elektronische Musik, Live-Sampling, Sound Design und Multimedia-Performances geeignet. Nach 18-monatiger Entwicklungszeit stellt der Entwickler Sensomusic nun die neue Version Usine Hollyhock II vor.

DAW Usine Hollyhock II von Sensomusic

Die wichtigsten Funktionen und Neuheiten:

  • Unterstützung von Video und Artnet/DMX (Lichttechnik)
  • neues Zeitleisten-Raster
  • neue Aufnahmemöglichkeiten für Automationen
  • intuitives, anpaßbares Interface mit Multi-Touch-Unterstützung
  • mehr als 50 neue Module (z.B. Grain-Sampler, MIDI Sampler)
  • Timecode-Unterstützung für SMPTE, MIDI, Linear Timecode (MTC)
  • Verbesserung der Sound-Engine
  • erweiterte Bibliothek mit neuen, kreativen Patches
  • 64-Kanal-Unterstützung für alle Audio-Module
  • 128 Audio-Eingänge und -Ausgänge
  • neues Open Source SDK (Software Development Kit)
  • insgesamt mehr als 500 Verbesserungen...

Sensomusic bietet Usine Hollyhock II derzeit als Einstiegsangebot für  $69 an, das sind 50% des Normalpreises von $119 für die aktuelle Version dieser wirklich interessanten Digital Audio Workstation.