Home: Recording Software » NewsUpdates » SampleTank 3

IK Multimedia kündigt SampleTank 3 für Juli 2014 an.

SampleTank 3 Update

16.06.2014

Nach über 10 Jahren meldet sich IK Multimedia mit einer neuen Version der Sampler Workstation SampleTank zurück. SampleTank 3 soll im Juli erscheinen und wurde von Grund auf überarbeitet (was auch nötig war).

Screenshot SampleTank 3

SampleTank 3 hat eine neue, deutlich benutzerfreundlichere Oberfläche erhalten. Beibehalten wurde die Aufteilung in die Bereiche Play, Mix und Edit. Die 33 GB große Soundbibliothek soll qualitativ hochwertiger sein als bisher. SampleTank 3 enthält über 4.000 neue Instrumente und mehr als 2.500 Drum- und Percussion-Kits. Neu an der Sampler Workstation sind darüber hinaus die Sound Engine, die MIDI Engine mit über 2.000 Patterns sowie neue Effekte und Filter. Die integrierten 55 Effekte enthalten 22 neue Vintage-Emulationen aus den hauseigenen PlugIns T-RackS and AmpliTube. Auch der Mixer wurde völlig neu gestaltet. Er bietet 16 Kanäle, Insert-Slots für EQs und Effekte, vier Send-Effektwege sowie einen Master Channel. SampleTank 3 wird als Standalone-Programm bzw. als 64-Bit PlugIn (VST, AU, AAX) erhältlich sein.

Bis zum Erscheinungsdatum im Juli bietet IK Multimedia SampleTank 3 zu günstigeren Pre-Order-Preisen an:

  • Upgrade von Version 2 XL: 79,99 €
  • Crossgrade von anderen IK-Produkten: 119,99 €
  • Vollversion: 199,99 €

nächster Artikel: Adobe Audition CC Upgrade
älterer Artikel: Steinberg WaveLab 8.5