Home: Recording Software » NewsUpdates » Notion Music 4.0

Notion Music: Notion 4.0 - Notation Software mit 64-Bit-Support

Notion 4.0: Notation Software in neuer Version

02.11.2012

Die neue Version des preiswerten Notensatzprogramms Notion des Herstellers Notion Music ermöglicht Komposition, Bearbeitung und Wiedergabe unter Windows, Mac OS, iOS und auf dem iPad, jetzt auch mit nativer 64-Bit-Unterstützung. Als einzige Notation Software erlaubt es Notion 4.0, eine Partitur auf PC oder Mac zu erstellen und dann auf dem iPad weiterzubearbeiten - natürlich auch umgekehrt.

Screenshot Notion Music 4.0

Die Noten lassen sich mit virtuellem Griffbrett, Keyboard oder Drum Pad eingeben und sogar mit einer "echten" Gitarre. Darüber hinaus können Klänge aus der integrierten Akkord-Bibliothek ins Notenblatt eingefügt werden. Für die Wiedergabe sorgen u.a. hochwertige Samples, die vom London Symphony Orchestra aufgenommen wurden. In der Ansicht "Sequencer Overlay" werden sowohl Noten als auch MIDI-Daten gleichzeitig angezeigt. Außerdem ermöglicht Notion 4.0 das sogenannte Overdubbing. Damit kann man über schon bestehende Noten weitere hinzufügen bzw. zu den vorhandenen Noten Key Switches oder Expression-Daten hinzufügen.

Wer die Wiedergabemöglichkeiten der Notation Software erweitern möchte, für den bietet der Hersteller sogenannte Expansion Sounds an, also zusätzliche Instrumente, Effekte und Spieltechniken, die allerdings kostenpflichtig sind.