Home: Recording Software » News Updates » Magix Sequoia 12

Sequoia 12 - Magix aktualisiert High Definition DAW

Magix: Sequoia 12 veröffentlicht

18.03.2012

Sequoia, das HighEnd-Flaggschiff der Audio-Software-Palette von Magix, wartet in der Version 12 mit einigen Neuheiten auf. Die wichtigste Neuerung ist sicher, daß das auf die Bereiche Media- und Post-Produktion, Broadcast und Mastering spezialisierte Programm nun für Windows 64-Bit-Systeme verfügbar ist. Das hebt die Begrenzung auf 4 GB Arbeitsspeicher auf und verbessert damit das Handling besonders speicherintensiver Projekte.

Magix Sequoia 12

Sequoia 12 kann auf 64-Bit-Systemen allerdings auch als 32-Bit-Version betrieben werden. Die neue Version der High Definition DAW bietet mit Multisynchronschnitt, Loudness Metering nach EBU R128, umfangreichen Verbesserungen für Spectral Cleaning sowie einem weiterentwickelten Source-Destination-Schnitt maximale Flexibilität, Leistung und Effizienz. Magix Sequoia 12 kann Teile des Audiomaterials bereits exportieren, während gleichzeit noch aufgenommen wird. Außerdem wurde der Independence Sampler in die Recording Software integriert.

Einige Neuheiten

  • Unterstützung von Windows 64-Bit Systemen
  • Überarbeitetes Metering und Broadcast-Normen
  • Jetzt enthalten: Independence Sampler Workstation
  • Neue Effekte in der essentialFX Suite
  • Export während der Aufnahme
  • Optimiertes Docking-Konzept