Home: Recording Software » News Updates » MAGIX Music Maker Special Editions

MAGIX Music Maker Special Editions für jeden Geschmack

MAGIX Music Maker Special Editions

06.04.2013

Die nicht nur bei Einsteigern beliebte Recording Software Music Maker des Berliner Herstellers MAGIX wird jetzt in diversen Special Editions angeboten. Die Music Maker Hip Hop Edition ist auf die Produktion von Hip Hop Tracks spezialisiert und bringt dafür 1.500 passende Samples, die neu integrierte Vita Bass Machine und die Drum Machine BeatBox 2 mit.

MAGIX Music Maker Special Editions

Die MAGIX Music Maker Rock Edition hat das virtuelle Schlagzeug Vita Rock Drums, den Gitarren- und Bassverstärker Vandal SE und eine Vintage Effects Suite an Bord. Gitarren-, Bass- und Drumloops sorgen für einen einfachen Einstieg in die Rockmusikproduktion. Wer elektronische Club-Tracks produzieren möchte, greift zur Techno Edition. Die 1.500 neuen Sounds und Loops bieten druckvolle Bässe, knackige Bassdrums und analoge Synthesizer-Klänge. Die MAGIX Music Maker Soundtrack Edition bringt natürlich ebenfalls die passenden Samples mit, dazu ein virtuelles Streicher-Ensemble und den Song Maker 2. Die genannten Special Editions sind für 29,99 € zu haben. Für den Music Maker Tait Eita muß man das Doppelte hinlegen. Dafür bekommt man exklusive Sounds und Loops aus 6 Tracks von Harris und Produzent KD Supier. Dazu kommen 1.500 weitere Samples, der Sample Player Vita mit zwei Solo-Instrumenten (Grand Piano und Saxofon) und die BeatBox 2. Damit ist man gut gerüstet für die Aufnahme von eigenen Beats, Raps und Remixen.