Home: Recording Software » NewsUpdates » Blaze 2.0

Kostenlose Windows-Software Blaze mit neuen Features

Blaze 2.0 - DJ Freeware Update

29.10.2014

Die kostenlose DJ-Software Blaze bringt für eine Freeware einen erstaunlichen Funktionsumfang mit. Unterstützung von MIDI-Controllern und Timecode-Medien, VST-Schnittstelle sowie internes und externes Signal Routing sind in diesem Bereich keine Selbstverständlichkeit. Das Update auf Blaze 2.0 beschert Nutzern der Windows-Software nun weitere Neuerungen und Verbesserungen.

Blaze Screenshot

Neu hinzugekommen in Blaze 2.0 sind eine Aufnahmefunktion, die Anzeige des Audiopegels, neue Mappings für DJ Controller, ein Cue Button zum Setzen von Cue Points, eine "BPM to Tag"-Funktion sowie Beat Jump Seeking für tempo/beatgenaue Sprünge innerhalb eines Tracks. Darüber hinaus wurden neue Effekte integriert. Die neue Version der DJ-Software punktet mit einer verbesserten Oberfläche sowie Optimierungen im Timecode System und der Gain Detection. Überarbeitet wurden darüber hinaus die Sound Engine und die MIDI Engine sowie Equalizer und Filter. Inzwischen gibt es auch einen Sync-Button, auf den man anfangs bewußt verzichtet hatte. Die Homepage der Hobby-Entwickler von Blaze geht mit detaillierten Informationen recht sparsam um. Da hilft nur ausprobieren!