Home: Recording Software » NewsUpdates » Arturia Minimoog für lau

Einmaliges Angebot von Arturia: Minimoog V kostenlos!

Arturia Minimoog V kostenlos!

15.06.2012

Ein einmaliges Angebot des französischen Herstellers Arturia: Die Emulation des legendären analogen Synthesizers Minimoog bekommt den Namenszusatz "Original" und wird am 21. Juni - und nur an diesem Tag! - kostenlos zu haben sein. Der Arturia Minimoog V Original ist eine leicht abgespeckte Version, bei der die Funktionalität, die sich normalerweise auf der virtuellen Rückseite des angewinkelten Frontpaneels versteckt, nicht zugänglich sein wird. Damit entspricht der Minimoog V Original genau der ersten Version des echten Minimoog. Er beinhaltet ansonsten alle Presets und Funktionen der jüngsten Version 2.5.

Arturia Minimoog V Original

Der Minimoog war über drei Jahrzehnte ein beliebter analoger Synthesizer. Vom Funk der 70er bis zum Hip Hop der 90er sorgte er für fette Lead-Sounds. Künstler wie Depeche Mode, Jean-Michel Jarre, Tangerine Dream, Kraftwerk oder Klaus Schulze nutzten den Minimoog. Die Software-Emulation entstand in Zusammenarbeit mit Bob Moog, der am Ende dem virtuellen Minimoog seinen Segen gab.

Zur Arturia-Sonderaktion