Home: Recording Software » PlugInsInstrumente & Effekte » Eventide Anthology X

Eventide Anthology X - Mixing-, Mastering- und Multi-Effekte

WindowsMac OS

Eventide Anthology X

Eventide Anthology X ist ein Bundle bestehend aus 17 Mixing-, Mastering- und Multi-Effekt-PlugIns, das auf 45 Jahren Erfahrung mit Studio-Hardware basiert. Klassiker wie die Harmonizer H910, H949, H3000 und der Kompressor Omnipressor haben mittlerweile Kultstatus.

Eventide Anthology X: H3000 Screenshot

Die Effekte der Eventide Anthology X lassen sich grob in 4 Kategorien aufteilen.

Eventide Clockworks Classics

Hier finden sich Reproduktionen der klassischen Hardware-Effekte von Eventide. Der Instant Flanger emuliert eines der ersten Hardware-Produkte von Eventide und reproduziert den Flange-Effekt von Bandaufnahmen. Instant Phaser simuliert den weltweit ersten Phaser, H910 den ersten Harmonizer. Mit dem H910 Dual lassen sich zwei H910 Harmonizer zusammenschalten, um interessante Stereoeffekte zu erzielen. H949 ist ein Multi-Effekt-Harmonizer mit längeren, zufälligen oder Reverse-Delays, von dem es ebenfalls eine Dual-Version gibt. Der Omnipressor basiert auf der gleichnamigen Kombination aus Kompressor, Expander und Limiter aus dem Jahre 1971.

H3000 Multi-Effekte

Die H3000 Factory ist eine Nachbildung des legendären H3000 Ultra-Harmonizers und kombiniert Pitch, Delay, Modulation und Filter. H3000 Factory ist fast eher ein modularer Synthesizer als ein Multi-Effekt, da er ganz eigene Klangwelten produzieren kann. H3000 Band Delays ist ein 8-Band Delay-Effekt, wobei für jedes Frequenzband unabhängig Resonanz, Filter-Typ, Delay-Zeit, Lautstärke und Panning eingestellt werden können.

Mixing/Mastering

UltraChannel ist ein Channel Strip, bestehend aus Gate, zwei Kompressoren, einem parametrischen 5-Band-Equalizer, Micro Pitch Shift und Delays. Die Effekt-Reihenfolge kann geändert werden. EChannel ist eine Light-Version von UltraChannel. EQ45 und EQ65 sind Emulationen des Urei 545 (parametrischer EQ) bzw. des Urei 565 Filter Sets von Universal Audio. Precision Time Align ist ein Plugin zur Synchronisierung von Audio-Signalen bei Mehrspuraufnahmen und arbeitet mikrosekundengenau.

Next Generation FX

Neben den Nachbildungen eher klassischer Effekte hat Eventide auch einige modernere PlugIns mit hohem Kreativ-Potential in die Anthology X aufgenommen. UltraReverb bietet 9 Reverb-Algorithmen aus Eventides H8000 Multi-Channel Effektgerät, darunter Room, Plate, Hall und Ambience. Dazu wurden neben EQ und Modulation auch ein Stereo Delay, Kompressor und eine Lo-Fi-Option integriert. Octavox basiert ebenfalls auf dem H8000 und ist ein diatonischer, 8-stimmiger Pitch Shifter, der interessante Harmonien, Sequenzen und Stereo-Effekte erzeugt. Quadravox ist eine reduzierte, 4-stimmige Version von Octavox.

Eventide Anthology X steht in den Formaten VST, AU, and AAX für Mac und Windows in 64- und 32-bit zur Verfügung. Mit ca. 900 € ist das Effekt-Paket nicht gerade billig. Die Fülle und Qualität der Effekte und Presets rechtfertigen jedoch den Preis.

Fazit

Mit Eventide Anthology X erhält der User ein vielseitiges, professionelles und kreatives PlugIn-Paket, das sich stark an klassischen Hardware-Vorbildern orientiert.

Weblinks

www.eventideaudio.com