Home: Recording Software » DJ SoftwareAudio Mixing » future.dj pro

future.dj - Audio-Video-Mixer mit MIDI-Learn-Funktion

WindowsMac OS

future.dj pro

Mit future.dj kann man sowohl Audio als auch Video und Karaoke wie ein echter DJ bzw. VJ mixen. Die DJ-Software bietet ein klassisches DJ-Setup mit 2 bis 4 Playern, Mixer und Playlists. Die Songs lassen sich manuell oder automatisch über Beat Matching bzw. Key Matching (Tonhöhe) mixen. CDs und Vinyl-Schallplatten mit Timecode können in das Set eingebunden werden.

future.dj pro Screenshot

Neben den integrierten Effekten (Cutoff, Flanger, Echo, Beat Waw, Reverb, Bit Crusher, Autopan, Robot Delay, Tremolo, LP & HP Filter) können weiter Effekte über die PlugIn-Schnittstellen VST und AU eingebunden werden. Die DJ Software unterstützt Karaoke-Dateien (cdg) und verfügt über einen Sampler mit mehreren Sample-Playern. Der Mixer des DJ-Programms bietet fortgeschrittene Routing-Funktionen: Bis zu 8 Ein- und Ausgänge können genutzt werden.

future.dj verfügt über integrierte Mappings für mehr als 80 Hardware Controller aller namhaften Hersteller, weitere lassen sich einfach über MIDI-Learn einrichten. Bis zu 8 Controller können gleichzeitig angeschlossen werden. Der Datei-Browser hat Filter- und Suchfunktionen. Die iTunes-Bibliothek kann eingebunden werden. Seit Version 2.1 wurde in der Pro-Version der DJ-Streaming-Dienst Pulselocker mit über 44 Mio. Songs eingebunden.

Funktionen

  • Klassisches DJ-Setup mit 2 oder 4 Decks (Pro), Mixer und Playlists
  • Skalierbare Oberfläche, die Retina-Displays unterstützt
  • Manuelles oder automatisches Mixen (one-click beat-matching)
  • Intelligentes Looping and "Skipbeat"
  • Automatische BPM-Erkennung
  • Vinyl-Simulation inkl. Scratch, Pitch, Reverse, Brake
  • Separater Kopfhörer-Ausgang und Vorhör-Funktion
  • Unterstützung für VST- und AU-Effekte
  • Unterstützung für externe Mischpulte
  • Unterstützung für Karaoke-CDG-Dateien (cdg+mp3)
  • Importformate: MP3, M4A, WAV, AIFF, OGG, CDA, MPEG, AVI, MOV, MKV, WMF, FLAC, FLA und weitere
  • Exportformate: MP3, WAV, AIFF
  • ASIO/CoreAudio Low-Latency-Unterstützung

Pro-Version

  • Volle Unterstützung für MIDI/HID Controller
  • Verschiedene Bedienoberflächen
  • Integration der DJ-Streaming-Dienstes Pulselocker (44 Mio. Songs)
  • High-Quality Time Stretching
  • Tonart-Erkennung und Tonhöhen-Skalierung für harmonisches Mixen
  • Unterstützung für Timecode Vinyl/CD
  • MIDI-Lernmodus
  • Audio Inputs: CD-Player, Plattenspieler, Mikrofon
  • Sampler mit 8 Sample Playern
  • Audio Broadcasting
  • Video Mixing (inkl. Pitch, Break, Reverse, Scratch) und Video Recording

Fazit

future.dj mixt Audio und Video, kann CDs und Schallplatten mit Timecode integrieren und jeden MIDI-Controller über MIDI-Learn einbinden.

Weblinks

www.xylio.com

News

12.01.2013: Xylio veröffentlicht FutureDecks 3.5. » weiterlesen

28.01.2012: Xylio aktualisiert FutureDecks, jetzt mit 4 Decks. » weiterlesen