Home: Recording Software » DJ SoftwareAudio Mixing » Blaze

Blaze: Free DJ Software mit VST- und Timecode-Support

WindowsFreeware

Blaze - DJ Freeware für Windows

Blaze bietet ein einfaches und übersichtliches Interface mit zwei Decks, zwischen denen die entsprechenden Waveforms angezeigt werden. Die untere Fensterhälfte ist dem Dateibrowser vorbehalten, aus dem man seine Audio-Dateien in eines der Decks ziehen kann. Die DJ Freeware bringt einige Basis-Effekte mit. Dafür gibt es die Möglichkeit, VST PlugIns einzubinden.

Screenshot Blaze

Auf eine automatische Synchronisierung der Geschwindigkeiten wurde anfangs bewußt verzichtet, damit der DJ sein Handwerk nicht ganz verlernt. Seit Version 2.0 gibt es allerdings einen Sync-Button. Die schnelle und präzise BPM-Erkennung sowie Beatmatching erleichtern die manuelle Angleichung. Blaze verfügt über Auto Gain zur automatischen Anpassung der Lautstärke der Titel. Die DJ Software läuft mit ASIO-Treiber, was die Latenzzeiten niedrig hält. Zudem besteht die Möglichkeit des internen und externen Routings. Unterstützung für Hardware Controller ist für kostenlose DJ-Programme eher die Ausnahme. Die Freeware Blaze punktet hier mit einer lernfähigen MIDI-Umgebung und unterstützt zudem die Timecodes von Traktor, Serato und Reloop.

Funktionen

  • Farbige Wellenform-Darstellung
  • BPM-Erkennung und Beatmatching
  • Cue Points und Loops
  • Einbindung von VST PlugIns
  • Auto Gain Funktion
  • Unterstützung für Timecode
  • Unterstützung für MIDI-Controller
  • ASIO Sound Engine mit niedriger Latenz

Fazit

Blaze ist noch im Anfangsstadium. Für eine kostenlose DJ Software bringt das Programm mit VST-Schnittstelle sowie MIDI- und Timecode-Unterstützung einiges mit, was für eine Freeware eher untypisch ist. Blaze kennt leider nur das MP3-Format, aber das wird sich in zukünftigen Versionen vielleicht noch ändern.

Weblinks

www.independentsounds.de