Home: Recording Software » DAW Audio-MIDI-Sequenzer » FL Studio

FL Studio (Fruity Loops) - Preiswerte, intuitive DAW-Software

Windows

FL Studio (Fruity Loops)

FL Studio (früher Fruity Loops) ist ein komplettes Software-Musikstudio, das inzwischen eine lange Entwicklungszeit seit der ersten Version als reiner MIDI-Drumcomputer (1997) hinter sich hat. Aufgrund seiner intuitiven Bedienbarkeit und des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses ist die DAW vor allem bei Einsteigern sehr verbreitet.

Screenshot FL Studio

FL Studio bringt alles mit, was man zum Komponieren, Arrangieren, Aufnehmen, Bearbeiten, Mixen und Mastern eines Songs braucht. Im Kern ist FL Studio ein Pattern-basierter Software-Sequenzer, der sowohl Samples als auch Software-Synthesizer bzw. externe MIDI-Geräte zur Erzeugung eines Musikstückes nutzt. Pattern-basiert heißt, dass mehrere Musikabschnitte zusammen mit Audiospuren zum fertigen Song arrangiert werden. Für jede Note innerhalb eines Patterns können Tonhöhe, Dauer und eine Reihe weiterer Parameter festgelegt werden. Zur Klangerzeugung können neben Samples oder den mitgelieferten Synthesizer-Plugins beliebige VST-Instrumente oder DirectX-Plugins genutzt werden. Im Mixer können die einzelnen Spuren mit diversen Effekten versehen und gemischt werden. Parameter von Effekten und Instrumenten können automatisiert werden. Das Programm ist vor allem in der elektronischen Musikszene beliebt, da es viele Filter/Effekte enthält, die für elektronische Musik gebräuchlich sind.

FL Studio bietet lebenslang kostenfreie Updates, was durchaus keine Selbstverständlichkeit auf dem Markt für Home Studios ist. Die verschiedenen Editionen (Fruity Edition, Producer Edition, Signature Bundle, All Plugins Bundle) bieten unterschiedlichen Funktionsumfang. Das All Plugins Bundle beinhaltet - wie der Name vermuten läßt - die meisten virtuellen Instrumente und Effekte. Die Einsteiger-Version Fruity Edition ist schon für 89 € zu haben.

Funktionen

  • Audio-Bearbeitung/Manipulierung, u.a. pitch correction, pitch shifting, harmonization, time-stretching, beat-detection & slicing, audio warping
  • Automatisierung der meisten Parameter möglich
  • Einbindung in andere DAWs oder Verbindung über ReWire möglich
  • Live Performance mit Visualisierung
  • Multitrack (Mehrspur) Audio Recording
  • Aufnahme und Abspielen von MIDI-Noten von Keyboards, Drumpads und MIDI-Controllern
  • Einbindung von Synthesizern und Effekten in den Formaten VST 32 & 64 bit, DirectX und FL Native
  • Vollständig skalierbare Bedienoberfläche
  • Multi-Touch-Unterstützung

Fazit

Preiswertes und leicht zu bedienendes Programm, das in Sachen Funktionsumfang kaum Wünsche offenläßt. Bei der Soundqualität kann FL Studio nicht ganz mit den "Großen" mithalten.

Weblinks

Herstellerseite: www.flstudio.de
deutschsprachiges Forum: www.flstudio-forum.de

FL Studio günstig bei Thomann kaufen

News

28.04.2015: FL Studio 12 - Neu gestaltetes, voll skalierbares Interface und neue sowie überarbeitete PlugIns » weiterlesen

26.04.2013: FL Studio der belgischen Firma Image Line ist in Version 11 erschienen und blickt nun schon auf 14 Jahre Entwicklungszeit zurück. » weiterlesen