Home: Recording Software » Audio-Editoren Soundbearbeitung » Steinberg WaveLab

Steinberg WaveLab Pro - Audio Editor und Mastering Software

WindowsMac OS

Steinberg WaveLab Pro

WaveLab Pro ist eines der leistungsstärksten und vielseitigsten Programme zur Audiobearbeitung und vereint die Möglichkeiten zahlreicher anderer Audio-Editoren in einer flexiblen, wenn auch nicht immer intuitiven Recording Software mit großem Funktionsumfang.

Steinberg WaveLab Pro Screenshot

WaveLabs Audio Editor bietet hochwertige Analyse-Tools und sample-genaue Audiobearbeitung. Sounddateien können aufgenommen oder in den Audio Editor geladen werden. Dort stehen zahlreiche Funktionen für Schneiden, Überblenden, Audioanalyse, Rendering sowie ein Spektrogramm und eine Wavelet-Anzeige zur Verfügung. Die Werkzeuge zur Audiobearbeitung lassen keine Wünsche offen und beinhalten u. a. Pegeländerung, Pegel normalisieren, Lautstärke normalisieren, Panorama normalisieren, Fade Ins/Outs und Pegelhüllkurven, Umkehren, DC-Offset entfernen, Phasendrehung, Zeitkorrektur, Tonhöhenkorrektur, Tonhöhenquantisierung und einen Pitchbend-Effekt. Die Audiomontage ermöglicht das Zusammenstellen mehrerer Audiodateien, um sie zu vergleichen, Crossfades zu erstellen oder sie auf CD zu brennen bzw. in diversen Formaten zu exportieren.

Die Audio-Analysewerkzeuge von WaveLab bieten eine umfangreiche Auswahl an Metering Tools. Clippings, Glitches und andere Fehler im Audiomaterial können erkannt und über die integrierte Fehlerkorrektur behoben werden. Das sogenannte RestoreRig bietet mit den drei Modulen DeNoiser, DeClicker und DeBuzzer weitere Möglichkeiten der Restauration von Audioaufnahmen in Echtzeit.

Der Batch Processor ermöglicht das gleichzeitige Bearbeiten einer Vielzahl von Audiodateien. Mit der Funktion Watch Folders werden Audiodateien, die in einen bestimmten Ordner gelegt werden, automatisch mit den vom Benutzer definierten Aufgaben bearbeitet, durchlaufen also beispielsweise eine Effekt-Kette, werden normalisiert und konvertiert.

Im Bereich Mastering liefert WaveLab Pro Ergebnisse auf Broadcasting- bzw. CD-Niveau. WaveLab kann Audiodateien in mehr als 15 Audioformate rendern, darunter AAC, FLAC oder MP3. Die Musiksoftware bietet über 45 hochwertige PlugIns, die teilweise in Kooperation mit anderen renommierten Herstellern entwickelt wurden, wie Voxengo Curve EQ oder MBIT+ Dithering von iZotope. Das sogenannte MasterRig umfaßt noch einmal 6 Module, die speziell auf das Mastering ausgerichtet sind. Alle Effekte können entweder als Clip-, Spur- oder Output-Effekte sowie global angewendet werden. Natürlich können auch fremde PlugIns geladen werden, allerdings nur im hauseigenen VST-Format.

Steinberg WaveLab Pro verfügt über eine individuell anpaßbare Ein-Fenster-Oberfläche mit Docking System. Audio Editor, Audiomontage und Batch Processor bieten Reiter für die am häufigsten benutzten Funktionen. Eine individuelle Zusammenstellung von Analysetools kann in ein separates Kontrollfenster gezogen werden. Die diversen Bedienelemente können auf mehrere Bildschirme verteilt werden.

Die Vollversion von WaveLab Pro kostet im Webshop des Herstellers Steinberg inkl. USB-eLicenser 579€. In anderen Online-Shops liegt der günstigste Preis bei 459€.

Funktionen

  • Sample-genaue Stereo- oder Mehrkanal-Audiobearbeitung
  • unbegrenzte Anzahl an Audiospuren
  • 24-Bit/384KHz Sample-Auflösung und 32-Bit Fließkomma-Berechnung
  • Videoeinbindung
  • über 45 VST-PlugIns, 10 pro Spur verwendbar, keine AU-PlugIns
  • MasterRig mit Imager, Limiter, Equalizer, Compressor, Dynamischem EQ und Saturation
  • RestoreRig: Restaurierung von Audiomaterial
  • Unterstützung aller wichtigen Audio-Dateitypen
  • direkter Austausch mit Cubase und Nuendo
  • EBU-konformes Loudness Metering und Processing
  • Audiomontage: Mehrspurbearbeitung
  • Masterbereich mit 12-Slot Effektsektion
  • Scripting-Fähigkeiten und Stapelbearbeitung
  • individuell anpaßbare Single-Window-Oberfläche
  • Apple Touch Bar Unterstützung
  • 600+ Seiten Online-Handbuch

Fazit

WaveLab Pro ist eines der führenden Programme zur Soundbearbeitung und bietet eine Vielzahl von Werkzeugen zum Analysieren, Manipulieren, Restaurieren und Mastern von Audio-Material in hoher Qualität. Das hat natürlich seinen Preis. Fürs Home Studio ist die abgespeckte Version WaveLab Elements ausreichend.

Weblinks

www.steinberg.de

News

27.10.2017: Steinberg veröffentlicht Wavelab Pro 9.5 mit Verbesserungen u.a. im Spectogramm und im MasterRig sowie einem neuen RestoreRig. » weiterlesen

28.03.2016: Wavelab Pro 9 - Steinbergs Flaggschiff unter den Audio Editoren hat eine Auffrischung bekommen. » weiterlesen

15.06.2014: Steinberg veröffentlicht WaveLab 8.5 mit Verbesserungen im Workflow. » weiterlesen

10.04.2013: Steinberg stellt auf Frankfurter Musikmesse Version 8 des Audio Editors WaveLab vor. » weiterlesen