Home: Recording Software » Audio-EditorenSoundbearbeitung » Ocenaudio

Ocenaudio - kostenloser Audio Editor für Windows, Mac, Linux

WindowsMac OSLinuxFreeware

Ocenaudio

Ocenaudio ist ein kostenloser Audio Editor für Windows, Mac und Linux mit 32- und 64-Bit-Version. Er ist einfach zu bedienen und unterstützt alle gängigen Audio-Formate (beispielsweise OGG, WAV, MP3, FLAC).

Screenshot Ocenaudio

Neben den üblichen Schnitt- und Mix-Funktionen bietet die Freeware zahlreiche Mastering-Werkzeuge, darunter einen 11- sowie 31-Band-Equalizer, verschiedene Frequenzfilter, Hall-Effekte, Kompressor, Expander, Limiter und Gate. Über die VST-Schnittstelle lassen sich weitere Effekte und Filter einbinden.

Audio-Dateien zieht man einfach vom Desktop oder Dateibrowser in den Editor. Natürlich kann mit Ocenaudio auch direkt von einer Signalquelle aufgenommen werden. Die Audio-Dateien werden in Wellenform- oder Spektral-Ansicht bzw. einer Kombination beider Ansichten dargestellt. Die Analyse liefert jede Menge Daten wie Samplerate, durchschnittliche Lautstärke, Frequenzverlauf und mehr. Alle Standard-Aufgaben lassen sich schnell und intuitiv erledigen. Der kostenlose Audio Editor bietet dabei auch die Möglichkeit, mehrere Bereiche einer Audio-Datei zu markieren und zu bearbeiten.

Ocenaudio besitzt neben einer kleinen Auswahl recht brauchbarer interner Effekte auch eine VST-Schnittstelle. Damit sind natürlich der Bearbeitung des Audio-Materials mit den persönlichen Lieblings-PlugIns keine Grenzen gesetzt. Hervorzuheben ist darüber hinaus die Echtzeit-Vorhör-Funktion für Effekte. Aufgrund eines guten Speicher-Managements bearbeitet der Audio Editor auch überlange bzw. viele Dateien gleichzeitig sehr schnell und ressourcenschonend.

Funktionen

  • kostenloser, plattform-unabhängiger Audio Editor
  • Real-Time Preview von Effekten
  • Multi-Selection
  • Wellenform- und Spektogramm-Ansicht
  • VST-Schnittstelle und interne Effekte
  • 32 und 64 Bit

Fazit

Ocenaudio ist ein übersichtlicher und einfach zu bedienender Audio-Editor. Der Funktionsumfang ist zwar begrenzt, lässt sich jedoch über VST-PlugIns erweitern. Mit seiner simplen Bedienoberfläche und dem durchdachten Workflow ist Ocenaudio eine empfehlenswerte Freeware.

Weblinks

www.ocenaudio.com